Anderswo-Auftritte

Im September 2016 erschien auf dem Netlabel Labor L’art des TheGurkenkaiser’s Album “ich esse maschinen”, dessen Cover ich gestaltete und dessen Track »Handlungspeter« ich remixte.

September/Oktober 2015: „In die Bücher geschaut…“
»Zeichnungen von Susanne Bartel, Constanze Deutsch, Matthias Nötzoldt, Leonard Seime und Pierre Vlček.« Im Rahmen der Parablau-Veranstaltungsreihe der Blauen Fabrik Dresden. (Sogar mit kurzem Neustadtgeflüster-Beitrag.)

März 2015: in Christiane Frohmann (Hg.) Tausend Tode schreiben
Mein Blogtext »Nachlassverwaldschaden« ist Teil dieser Anthologie.

Seit 2014 bin ich (zugegebenermaßen hauptsächlich als Zuhörer) ein kleiner Teil der Dresdner Lesebühnen-Szene. Dort trage ich zu diesem Zweck verfasste Blogtexte vor, die dadurch zu Offenbühnetexten werden und umgekehrt.

23.02.2014: Zivilschein-Podcast über Computerspiele
»Wer sich noch an den Zivilschein-Podcast „Lost Technology“ erinnert, dem wird auch Pierre noch bekannt sein. Dieser traf mich in Berlin-Mitte, und gemeinsam besuchten wir das Computerspielemuseum. Über dieses und über Computerspiele allgemein unterhielten wir uns daraufhin in der Feinbäckerei am Rosa-Luxemburg-Platz bei Backwaren und authentischen Berliner Straßengeräuschen.«

10.02.2011: Zivilschein-Podcast über Lost Technology
»Ich habe mich mit Pierre kürzlich ein wenig über das ganze Themenfeld „verlorene Technologie/Kultur/Wissen“ unterhalten. Heraus kam ein ganz interessantes Gespräch über diverse untergegangene Erkenntnisse, das hiermit als Podcast vorliegt.«

  • Gruselgrotte (Symbolbild)
  • Pages

  • Archives

  • Categories

  • Impressario

    P.V., Lübbenauer17,DD p_willscheckETTyahooDOTde