Admiral Akbar

Immer mal wieder hört und liest man von deutschen Taliban, die via Webauftritt und aufhetzenden Uploads Terror-Nachwuchs rekrutieren woll(t)en. Nur: Warum verbreiten diese Kerle ihre antiwestliche Meinung nicht einfach Form von wohlfeil ausformulierten Kettenbriefen?

Also legt euch mal ins Zeug, ihr radikalen Islamisten! Schließlich habt ihr einen Ruf zu verlieren. Nämlich den, dass eure Botschaften eine unglaubliche Reichweite haben und deshalb eine urste Bedrohung für Demokratie und Völkerrecht darstellen.

Dieser Aufruf gilt übrigens auch für alle anderen Netztremisten und e-thugs da draußen. Ich erwarte von Staatsfeinden schon mehr als nur weinerliche Reaktionen auf Abzeichengalerie-Löschanträge in der Wikipedia oder passwortgeschützte Foren mit negativem page rank.

Und kommt mir nicht mit Ideen wie einer Youtube-Stürmung. Videoportale für Propagandazwecke zu nutzen gleicht dem Pissen in einen Ozean aus Pisse.

This entry was posted in hierzulande. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Gruselgrotte (Symbolbild)
  • Pages

  • Archives

  • Categories

  • Impressario

    P.V., Lübbenauer17,DD p_willscheckETTyahooDOTde