Neues aus der Big Bad City (Hosenstall des Todes, 28.05.05)

Ich spar mir mal das tippen und copy-paste einfach mal Margits Massenmail:

Hallo Leute,

habe lange nichts von mir hören lassen, denn es ist hier einfach viel zu stressig. Die Erdbeerernte ist losgegangen und das ist der absolute Albtraum arbeits- und freizeitsmäßig.

[…]

ich fahre jetzt immer mit Pierre Erdbeerkörbe zu verschiedenen Leuten in und um München. Toll ist, dass Pierre und ich den ganzen Tag lang ZUSAMMEN arbeiten, blöd ist, das wir den GANZEN Tag zusammen ARBEITEN. Freizeit, was ist das? Mit dem Autofahren ist das ja eigentlich eine ganz tolle Sache: ich fahre einen gemieteten Renault Scenic mit Klimaanlage und allem möglichen Schnickschnack. Habe jetzt in fünf Tagen schon ganz paar Kilometer geschafft und jede Menge Fahrpraxis gesammelt, sowohl Landstraße als auch Innenstadt.

(Dresdner Neustadt mach ich jetzt übrigens mit links!)

Und jetzt das Aber: Gerade als ich dachte, ich kann es einigermaßen, wurde mir gezeigt, dass das doch nicht ganz stimmt: Parkunfall! (Ja, ja, warum Frauen nicht einparken können …) Hätte es nicht wenigstens ein altes, schon kaputtes Auto sein können? (meins und das andere) Aber nein, meins sah noch top aus (hatte erst 26000km) und das andere war ein fünf Wochen junger BMW 120i! Und zu allem Überfluss mache ich alles, was ich tue, richtig. Deswegen habe ich nicht etwa nur die Stoßstange angediddscht, sondern gleich Hintertür und Radkasten dazu. Juhu! :-((( Naja, das wird schön teuer, aber wenigstens war da kein Personenschaden dabei! Das ist halt das dumme in Deutschland, dass die Autos immer soviel wert sind.

Und jetzt noch ein paar bessere Neuigkeiten: Pierre und ich ziehen morgen um in eine Wohnung mit Bad. Weil Anfang Juli noch ein paar Leute aus Polen kommen, wird es in unserer jetzigen Unterkunft zu eng. Deswegen hat uns Renate angeboten in der Wohnung über ihr in ihrem Haus zu wohnen. Nachteil: Türkheim, 100km von München. Da können wir gleich noch testen, ob wir für das Pendler-Leben geeignet sind.

So, das war das und das. Ich hoffe, es geht euch allen gut!!! Tut mir furchtbar leid, dass ich schon wieder nicht jedem einzeln antworten konnte. Freue mich aber über alle Mails von euch!

Liebe Grüße von Margit (und Pierre) :-)

This entry was posted in Artikel-Grabbeltisch, Hosenstall des Todes. Bookmark the permalink. Both comments and trackbacks are currently closed.
  • Gruselgrotte (Symbolbild)
  • Pages

  • Archives

  • Categories

  • Impressario

    P.V., Lübbenauer17,DD p_willscheckETTyahooDOTde