Category Archives: Produktpalette

product placement

Meine Stimme im Internet

Lieber spät als besser: ich sprach im Februar erneut* beim Zivilschein-Podcast vor und wir redeten, in einer Bäckerei sitzend, über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Videospiele. (* Verfolger der Gruselgrotte erinnern sich noch gut ans ‘cast über Verlorenes Wissen.)

Posted in Produktpalette | Comments closed

Auch ein Totholzmedium

Meine Cousine ist zur Zeit dabei, Sponsoren für die Abiturzeitung anzuwerben, und anschließend seitenweise Anekdoten, Sprüche und Lehrerwitze mit Anzeigen für die geldgebenden lokalen Unternehmen zu vermischen. Ich zumindest fänd’s logischer und würdevoller, ein werbefreies Heft als PDF-Download auf der Schulhomepage bereitzustellen. Denn was jährlich allein deutschlandweit an solchen Abschlusszeitungen ausgedruckt wird, nur um dann […]

Posted in Produktpalette | Comments closed

Angebote

Am schwarzen Brett der Kaufland-Filiale in Dresden Naußlitz bietet jemand eine »Satanlage« an. Genauer geschrieben eine Sat-Anlage. Auch dem »Riesenohrensessel« fehlt ein Bindestrich. Währenddessen glauben andere AnbieterEtten, dass Adjektive wie traumhaft und wunderschön vor jedes anständige Substantiv gehören. Oder sollte es tatsächlich Menschen geben, die von »traumhaft schönen Terrarien« träumen, oder aber sich unter einem […]

Posted in Produktpalette | Comments closed

Volk’s Wirtschaft

Einige Gedanken zu den Grundlagen der Wirtschaftswissenschaft, basierend auf Zitaten aus Bartling/Luzius: »Grundzüge der Volkswirtschaftslehre« (15. Aufl., 2004) und inspiriert durch eine sich über mehrere Blogbeiträge erstreckende Diskussion bei Stefanolix, der mir empfahl, nicht immer nur linke Panikmacheblogs, sondern lieber mal ein ordentliches VWL-Lehrbuch zu lesen. Und zwar ohne rote Brille. Bislang war dieser Versuch, […]

Posted in Produktpalette | Comments closed

Was enge Treppenhäuser mit der nur schleichenden Ökologisierung des Straßenverkehrs zu tun haben

Die Dresdner Planwirtschafts-Architekten haben nicht vorausgesehen, dass einmal kleinkindgerechtes Fahrradzubehör auf den Markt kommen wird, welches zu teuer ist, um es über Nacht draußen stehen zu lassen, aber zu klobig, um es bequem in den Hausflur stellen oder gar in den Ex-Waschkeller runtertragen zu können. (An Rollstühle haben sie ebensowenig gedacht. Vermutlich nahmen sie an, […]

Also posted in Artikel-Grabbeltisch | Comments closed
  • Gruselgrotte (Symbolbild)
  • Pages

  • Archives

  • Categories

  • Impressario

    P.V., Lübbenauer17,DD p_willscheckETTyahooDOTde