Category Archives: Produktpalette

product placement

Künstlerbedarfsanspruch

Beim Quernertagebuchlesen fiel mir plötzlich ein, wieso er da ständig an der Frauenkirchenruine vorbei zum Albertinum geht: weil es zu seiner Zeit Malmaterial zu kaufen gab in/nahe der Kunstakademie an der Brühlschen Terrasse. Heutzutage entscheide ich mich zwischen Boesner und Gerstaecker und beide haben ein gleichauf-es Überangebot und für beide müsste ich die Altstadt verlassen. […]

Posted in Produktpalette | Comments closed

Ein Beitrag, verfasst zwischen Lesestapeln

Die Freude ist groß, wenn ich den letzten Überrest des alten Jahres zurückgebracht habe, wohin er gehört: in die SLUB und in die Stadtbibliothek. Ausleihstopp und diesmal wirklich! Idealerweise natürlich gleich noch ein Durch-die-Regalreihen-flanier-Stopp, denn ich habe mehr in den eigenen Regalen, als ich benötige und jede dafür freigeschaufelte Minute zählt. Meine SKD-Jahrescard läuft am […]

Posted in Produktpalette | Comments closed

Implosionstechnokratie

Zwei Neuschwabenlandtreffen-Vorträge von Dr. Axel Stoll hatte ich neulich auf der Heimfahrt im Ipodshuffle. Das war ein unglaublicher Erkenntnisgewinn. Wusstest ihr beispielsweise, dass die Vril-1 zu hundert Prozent weltraumfähig war? Aber ernsthaft wusste ich nicht, dass das Flugscheibenwissen damals von Aldebaran gechannelt wurde durch ein Medium in SS-Festanstellung – und also wohl doch kein reineweg […]

Posted in Produktpalette | Comments closed

Ein Glücksfall für das deutsche Kino!

Nach dem Geldjob treffe ich mich mit zwei Arbeitskolleginnen abends vor dem Programmkino. Es läuft der neue Film des Regisseurs, der es wie kein zweiter versteht, das Lebensgefühl unserer Generation wiederzugeben. Wir kaufen Karten und Rotwein bzw. Matesprudel und betreten den Saal. Währenddessen läuft Reklame für weitere Filme, die das Lebensgefühl unserer Generation wiedergeben, aber […]

Also posted in Lesebühne | Comments closed

Nachlassverwaldschaden

Dieser Text ist ebenfalls Teil der #1000Tode-Anthologie des Frohmannverlages. — Meine Mutter bittet mich, beim Schwiegervater – ihrem Schwiegervater, meinem Stiefopa – den Buchbestand aussortieren zu helfen. Er ist derweil wohl für den Rest seines Lebens im Pflegeheim angekommen. Dorthin werden meine Eltern ihm später einen Sessel und eine überschaubare Auswahl Bücher nachliefern. Von einer […]

Also posted in Lesebühne | Comments closed
  • Gruselgrotte (Symbolbild)
  • Pages

  • Archives

  • Categories

  • Impressario

    P.V., Lübbenauer17,DD p_willscheckETTyahooDOTde